Geschrieben am: Mo, Apr 12th, 2021

Amtswechsel am Landgericht München II

München:

Amtswechsel am Landgericht München II / Bayerns Justizminister Eisenreich verabschiedet Thomas Engel und führt Dr. Bernt Münzenberg in sein neues Amt ein

Wechsel an der Spitze des Landgerichts München II: Bayerns Justizminister Georg Eisenreich verabschiedet heute Thomas Engel, der Ende März in den Ruhestand gegangen ist. Gleichzeitig führt er Dr. Bernt Münzenberg in das Amt des Landgerichtspräsidenten ein.

Minister Eisenreich betont in seiner Laudatio für Thomas Engel: „Ihre berufliche Laufbahn ist beeindruckend. In Ihren mehr als 35 Jahren Dienstzeit haben Sie in allen Stationen und Tätigkeiten mit herausragender Fachkompetenz und unermüdlichem Einsatz überzeugt. Als Leiter der Gemeinsamen IT-Stelle der bayerischen Justiz haben Sie sich in hohem Maß um die Digitalisierung der bayerischen Gerichte und Staatsanwaltschaften verdient gemacht. Das Amt des Landgerichtspräsidenten war schließlich die verdiente Krönung Ihrer Karriere. Sie waren ein allseits geschätzter, hochengagierter Behördenleiter und stets ein Vorbild für andere. Herzlichen Dank für all das, was Sie in den vergangenen Jahrzehnten für die bayerische Justiz geleistet haben. Für die Zukunft wünsche ich Ihnen alles Gute, Gesundheit und Glück.“

Der bisherige Präsident des Amtsgerichts Augsburg, Dr. Bernt Münzenberg, wird als Präsident des Landgerichts München II eingeführt. Eisenreich in seiner Laudatio für Dr. Bernt Münzenberg: „Sie sind ein ausgezeichneter Jurist, eine erfahrene Führungspersönlichkeit und ein Leistungsträger der bayerischen Justiz. Als Arbeitsgemeinschaftsleiter haben Sie sich besonders um den juristischen Nachwuchs verdient gemacht. In den vergangenen Jahren haben Sie mit großem Engagement und Tatkraft das Amtsgericht Augsburg geleitet. Das Landgericht München II ist bei Ihnen in den besten Händen. Alles Gute für Ihre neue Tätigkeit.“

Hintergrund:

Thomas Engel (65) begann seine Justizkarriere 1985 im Bayerischen Staatsministerium der Justiz. In seiner weiteren beruflichen Laufbahn wirkte er als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft München I und als Richter am Amtsgericht München, bevor er im November 1990 ins bayerische Justizministerium zurückkehrte. Ab Januar 2000 folgten etwa fünf Jahre als Direktor des Amtsgerichts Starnberg. Vom 1. Februar 2005 bis 30. November 2015 war er Leiter der Gemeinsamen IT-Stelle der bayerischen Justiz. Zum 1. Dezember 2015 wurde Thomas Engel zum Präsidenten des Landgerichts München II ernannt. Ende März 2021 tritt er in den Ruhestand.

Dr. Bernt Münzenberg (62) trat 1986 seinen Dienst im Bayerischen Staatsministerium der Justiz an. Nach Stationen bei der Staatsanwaltschaft Augsburg und als Richter am Amtsgericht Augsburg war er von 1994 bis 2002 als hauptamtlicher Arbeitsgemeinschaftsleiter für die Ausbildung der Rechtsreferendare zuständig. Anschließend wechselte er an das Oberlandesgericht München und wurde im April 2003 zum Direktor des Amtsgerichts Neu-Ulm befördert. Im August 2009 wurde er zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht München ernannt. Vom 1. August 2013 bis 31. März 2021 war er Präsident des Amtsgerichts Augsburg. Zum 1. April 2021 wird Herr Dr. Münzenberg neuer Präsident des Landgerichts München II.

Quelle:stmj.bayern.de



Taegliche Chatseelsorge

Regionalzeitung ( Onlinezeitung) Franken. Der Treffpunkt Franken. franken, oberfranken, mittelfranken, unterfranken, bamberg, aschaffenburg, schweinfurt, würzburg, ansbach, weissenburg, nürnberg, fürth, erlangen, bayreuth, coburg, hof, kulmbach, lichtenfels, bad staffelstein, schwabach,
neustadt, kitzingen, ochsenfurt, forchheim, kronach,