Geschrieben am: Fr, Sep 27th, 2019

Kulturfonds Bayern 2020: Bewerbung noch bis zum 1. Oktober 2019 einreichen!

München:

Kulturfonds Bayern 2020: Bewerbung noch bis zum 1. Oktober 2019 einreichen!

Kunstminister Bernd Sibler ermuntert zur Antragstellung: „Kunst und Kultur zu den Menschen vor Ort bringen“

Der Countdown läuft: Noch bis zum 1. Oktober 2019 können alle Kreativen, die Kunst und Kultur in ihrer Heimat mitgestalten, ihren Antrag für eine Förderung durch den Kulturfonds Bayern einreichen. Kunstminister Bernd Sibler ermuntert alle Engagierten, diese besondere Möglichkeit für eine Förderung durch den Freistaat zu nutzen: „Unsere Kommunen und Vereine sind wertvolle Kulturvermittler in ihren Regionen! Sie bringen Kunst und Kultur direkt zu den Menschen vor Ort und machen sie in ganz Bayern sichtbar. Bei ihrer kreativen Arbeit wollen wir die Akteure gerne unterstützen.“

Unterstützt werden kulturelle Investitionen und Projekte nichtstaatlicher Träger, die von überörtlicher bzw. überregionaler Bedeutung sind. Die Mittel kommen beispielsweise Theatern, nichtstaatlichen Museen, zeitgenössischer Kunst, der Musikpflege und Laienmusik, Archiven und Bibliotheken, der Literatur, dem internationalen Ideenaustausch oder auch spartenübergreifenden Projekten zugute. Der Kulturfonds sei ein hervorragendes Instrument, um kulturelle Initiativen in den Regionen zu unterstützen, so Sibler. „Über 6,5 Millionen Euro hat der Freistaat 2019 dafür zur Verfügung gestellt und 140 Kunst- und Kulturprojekte gefördert!“

Anträge für Projekte im Jahr 2020 können vor Projektbeginn bis 1. Oktober 2019 bei den Regierungen eingereicht werden. Nicht förderfähig sind Projekte in den Städten München und Nürnberg.

Quelle: stmwk.bayern.de



Taegliche Chatseelsorge

Regionalzeitung ( Onlinezeitung) Franken. Der Treffpunkt Franken. franken, oberfranken, mittelfranken, unterfranken, bamberg, aschaffenburg, schweinfurt, würzburg, ansbach, weissenburg, nürnberg, fürth, erlangen, bayreuth, coburg, hof, kulmbach, lichtenfels, bad staffelstein, schwabach,
neustadt, kitzingen, ochsenfurt, forchheim, kronach,