Geschrieben am: Do, Sep 26th, 2019

Michelin schließt Reifenwerk in Hallstadt

Hallstadt:

Michelin schließt Reifenwerk in Hallstadt

Aiwanger: „Mitarbeiter und ihre Familien brauchen neue Perspektive“

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat auf die angekündigte Schließung des Michelin-Reifenwerks in Hallstadt bei Bamberg ab 2021 reagiert: Das ist eine bedauerliche Entscheidung der Unternehmensführung. Das Wirtschaftsministerium wird sich aktiv einbringen und mit allen Beteiligten sprechen kündigte Aiwanger an.

Ziel sei ein Revitalisierungsprozess auf dem Bamberger Werksgelände, wo heute rund 850 Menschen für das 1971 gegründete Reifenwerk tätig sind. Aiwanger: Wir wollen dazu beitragen, dass neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Die Michelin-Mitarbeiter und ihre Familien brauchen eine neue Perspektive.

Quelle: stmwi.bayern.de



Taegliche Chatseelsorge

Regionalzeitung ( Onlinezeitung) Franken. Der Treffpunkt Franken. franken, oberfranken, mittelfranken, unterfranken, bamberg, aschaffenburg, schweinfurt, würzburg, ansbach, weissenburg, nürnberg, fürth, erlangen, bayreuth, coburg, hof, kulmbach, lichtenfels, bad staffelstein, schwabach,
neustadt, kitzingen, ochsenfurt, forchheim, kronach,